Drucken

5. Thüringer Notfalltage "gemeinsam helfen"

13. November 2015

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der in Thüringen tätigen Notärzte e. V. hatte gemeinsam mit den Vertretern der LÄK und KVT und den Vertretern der LAG der Hilfsorganisationen zu einer Neuauflage unserer landesweiten Notfalltage eingeladen.

Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre hatten wir den Fokus der Veranstaltung in diesem Jahr besonders auf das Angebot von Kursen, Workshops und praktischen Übungen gesetzt. Dieses Konzept wurde von den Teilnehmern sehr gut angenommen.

„Gemeinsam helfen“ - eine wesentliche Grundlage für den Erfolg unserer Arbeit bei über den rettungsdienstlichen Alltag hinausgehenden Einsatzlagen.

„Gemeinsam helfen“ - unser Tagungsslogan seit den ersten Notfalltagen - spiegelte sich auch in diesem Jahr bei allen Veranstaltungen wieder, die wir bewußt für alle Berufsgruppen offen konzipiert hatten.

Auch bei den 5. Notfalltagen haben wir einen Beitrag zur Verbesserung der Laienreanimation geleistet und Auszubildende verschiedener Weimarer Firmen zu Lebensrettern ausgebildet.

Unser Dank gilt allen Referenten, Sponsoren und Ausstellern, den aktiv Mitwirkenden und nicht zuletzt den Teilnehmern für eine gelungene Fortbildungsveranstaltung.

Wir freuen uns, sie 2017 wieder in Weimar begrüßen zu können!

Ihr
Dr. Jens Reichel